Lamination: Hightech. Punkt für Punkt.

Trans-Textil fertigt textile Laminate als zwei-, drei- und Mehrlagensysteme. Durch die exakte Steuerung im Punktklebeverfahren, den Einsatz moderner irreversibler Hotmelt-Kleber sowie umfangreiches Membran-Know-How werden optimale Ergebnisse erzielt. Durch die konsequente Weiterentwicklung der Laminationstechnologie setzt Trans-Textil Standards.

» Info anfordern

Point-in-Point:

Mit der einzigartigen Point-in-Point Technologie schafft Trans-Textil einen exakt gesteuerten Kleberauftrag im Mehrlagenlaminat.

  • bis zu 60% geringerer Bedeckungsgrad
  • bis zu 60% höhere Atmungsaktivität
  • spannungsarmer Verbund
  • höhere Haftung
  • geringere Verzugskräfte
  • Hoher Widerstand gegenüber nutzungs- und pflegebedingter Beanspruchung
  • Exakte Steuerung des Laminationsprozesses durch Online-Überwachung

On-Point: Punktlandung beim Kleberauftrag

Durch verfeinerten, optimal abgestimmten Kleberauftrag lässt sich die Lamination im OnPoint Verfahren auch bei zweilagigen Verbünden deutlich verbessern:

  • Höherer Tragekomfort
  • verbesserte Atmungsaktivität
  • geringeres Gesamtgewicht
  • kleinere Packmaße
  • Exakte Steuerung des Laminationsprozesses durch Online-Überwachung

Portfolio

Textil: Gewebe, Gewirke, Nonwoven und Strickwaren von 20gr bis 500gr.

Membranen aus PU, ePTFE, PES und Duo-Systeme

Trans-Textil produziert Fertiglaminate und laminiert im Auftrag seiner Partner.

Menü