Partnerschaft für Forschung und Entwicklung

Durch intensive Entwicklung baut Trans-Textil seine technologische Kompetenz ständig aus. Textiles Know-How, Expertenwissen bei textilen Hilfsmitteln und präzise Steuerung der Prozesse sind die Basis für verbesserte und innovative Produkte. Eine enge Zusammenarbeit mit seinen Partnern sichert Trans-Textil den neuesten Stand der Technik sowie hohe Qualitätsstandards.

Test- und Prüflabor

Mit modernen Testgeräten im voll ausgestatteten Trans-Textil-Labor werden die Produkte nach den gängigen Normen sowie den Spezifikationen unserer Partner geprüft. Eine laufende In-Prozess-Kontrolle sichert die Qualität während der Herstellung.

Anwendungstechnik

In der erweiterten Anwendungstechnischen Abteilung werden neue Rezepturen für ein perfektes Zusammenspiel aus Textil, Membrane, Lamination, Beschichtung und Ausrüstung entwickelt.

Wissenschaftliche Partner

Sächsisches Textilforschungsinstitut (STFI)
Empa Materials Science and Technology
Hohenstein Institute
Laser Zentrum Hannover e.V.
FILK Forschungsinstitut Leder und Kunststoffbahnen
Anwenderzentrum Material- und Umweltforschung
Menü