ENGLISH   NEWS   KONTAKT   DOWNLOAD   IMPRESSUM / DATENSCHUTZ   ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Trans-Textil GmbH
Trans-Textil Trans-Textil Home Trans-Textil Technologie Trans-Textil  Schutztextilien Trans-Textil Outdoor Sport Business Trans-Textil Med. Anwendungen Trans-Textil Techn. Anwendungen Trans-Textil Unternehmen Trans-textil
Trans-Textil GmbH



TOPAZ Elements



Ausbildung Trans-Textil

IHK Ausbildungsbetrieb 2020

Ausbildungsplätze 2020:

  • Produktveredler/in Textil
  • Maschinen- und Anlagenführer/in

Ausbildungsplätze 2021:

  • Fachlagerist/in
  • Produktveredler/in Textil
  • Maschinen- und Anlagenführer/in
  • Kauffrau/-kaufmann für Büromanagement

mehr Infos mehr Info



 

Performance Days 2020

Performance Days 2020
09. - 10. Dezember 2020
Messe München
Stand P05|P06  mehr Info



VAP Trans-Textil



Topaz Mehrweg Mund-Nasen-Schutzmasken mit CE
Waschbare Topaz® Mehrweg Mund-Nasen-Schutzmasken
Als Medizinprodukt mit CE (EN 14126)  

Auf Grundlage ihrer von unabhängigen Prüfinstituten bestätigten Leistung können wir unsere waschbaren Topaz® Mehrweg Mund-Nasen-Schutzmasken ab sofort dauerhaft als voll zugelassenes Medizinprodukt der Klasse 1 mit CE-Kennzeichnung (MNS) anbieten. Zusätzlich bestätigt das Zertifikat nach Standard 100 by Oeko-Tex® in der höchsten Produktklasse 1 die humanökologische Unbedenklichkeit unserer Masken. Mit diesem Schritt setzt Trans-Textil das Mehrweg-Konzept „Made in Germany“ in den Bereichen Medizin und Infektionsschutz mit hohem technischem und ökologischem Anspruch konsequent fort.

» mehr Informationen

Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung
medical[at]trans-textil.de

 

OEKO-TEX Zertifikat für Mund-Nasen-Masken
mund-nasen-maskeOEKO-TEX-Zertifizierung für Topaz® Mehrweg Mund-Nasen-Schutzmasken Produkte erreichen höchste Produktklasse I  

Die Zertifizierung nach STANDARD 100 by OEKO-TEX® bestätigt den hohen Anspruch der Topaz® Mehrweg Mund-Nasen-Schutzmasken von Trans-Textil an die humanökologische Unbedenklichkeit. Der STANDARD 100 by OEKO-TEX® ist ein internationales, unabhängiges Prüf- und Zertifizierungssystem für textile Produkte. Er bescheinigt die Konformität mit allen aktuell gültigen Grenzwerten weit über die gesetzlichen Anforderungen hinaus. Diese Maske entspricht den Anforderungen der höchsten Produktklasse I.    » mehr Informationen

 

OP-Mantel
Topaz Medical: Mehrweglösungen für den Infektionsschutz 

Geprüfte 2- und 3-lagige Membranlaminate von Trans-Textil sind die Grundlage zur Herstellung von waschbaren Mehrweglösungen im Infektionsschutz und in medizinischen Anwendungen. Konfektionen wie Schutzkittel und Schutzanzüge nach EN 14126 sowie OP-Mäntel und OP-Abdecktücher nach EN 13795 bieten nachhaltige, ökologisch verantwortungsvolle, wirtschaftlich attraktive, verfügbare und unabhängige Lösungen. Kompatible Topaz Tapes sorgen für die zuverlässige Nahtabdichtung auch nach zahlreichen Waschzyklen.

» mehr Informationen

 

Topaz Companion 3D
Topaz COMPANION® 3D
Faserbasierte 3D-Membransysteme

Grundlage für die herausragenden Eigenschaften der Topaz Companion® Membranen ist ihre faserbasierte 3D-Struktur aus eigens entwickeltem Hightech-Polyurethan. Die mikroporöse Struktur im Nanobereich vereint technische Performance und Komfort mit einem hohen ökologischen Anspruch. Die neuen Membransysteme sind hoch atmungsaktiv, ultraleicht, elastisch und wasserdicht auch nach mehreren Waschzyklen. Das Zertifikat nach Standard 100 by Oeko-Tex® bestätigt die humanökologische Unbedenklichkeit. So werden Topaz COMPANION® 3D-Systeme zur Basis für ultraleichte Laminatverbünde mit hohem Tragekomfort und sicherem Wetterschutz für den täglichen aktiven Gebrauch in Outdoor, Sport, Mode und Freizeit.

» mehr Informationen zu Membransystemen

 

Topaz FX
Topaz FX – Fighting Heat Stress   

Die patentierte „low heat stress“- Technologie Topaz FX von Trans-Textil macht schwer entflammbare High Performance Textilien noch leichter und atmungsaktiver. So reduziert Topaz FX das Hitzestress-Risiko und ermöglichen eine erhöhte physiologische Leistungsfähigkeit im Einsatz.

» mehr Informationen

 

 

 

Minister Aiwanger bei Trans-Textil
Masken im Staatsauftrag

Die Trans-Textil GmbH liefert ihre waschbaren Mund-Nasen-Schutzmasken im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie sowie weiterer Landes- und Bundesbehörden. Staatsminister Hubert Aiwanger hat sich bei einem Ortstermin in Freilassing persönlich von unserer Leistungsfähigkeit und den Produkten überzeugt. Mit seinem Referenzschreiben bestätigt das Bayerische Wirtschaftsministerium unsere Zuverlässigkeit als Lieferant.  
» Referenzschreiben als PDF-DateiBayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

 

 

 

Trans-Textil übergibt Maskenspende an das Landratsamt BGL
Trans-Textil GmbH übergibt Materialspende für Hilfsorganisationen  

Die Firma Trans-Textil GmbH aus Freilassing unterstützt die Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) im Landratsamt Berchtesgadener Land mit einer großzügigen Materialspende. Kürzlich nahmen Staatsministerin Michaela Kaniber und Landrat Bernhard Kern insgesamt 7.500 waschbare und somit wiederverwendbare Mund-Nasen-Schutzmasken entgegen, die an verschiedene Hilfsorganisationen im Landkreis weiterverteilt werden.

» Lesen Sie den kompletten Bericht auf www.lra-bgl.de


High Performance Plus im OP nach EN 13795
Medizinische Laminate im Mehrwegsystem
High Performance Plus im OP nach EN 13795 

(31.01.2020)

Im besonders sensiblen Bereich der medizinischen Anwendungen ist Trans-Textil mit seiner langjährigen Erfahrung ein zuverlässiger High-Performance Partner für Mietwäscher, Krankenhäuser und Hersteller medizinischer Textilprodukte. Die Mehrweg-Laminate für OP-Abdecktücher, OP-Mäntel und weitere medizinische Produkte übertreffen die Anforderungen der jeweiligen Norm und sind auf Biokompatibilität nach EN 10993 getestet.
» mehr Informationen

 

High Performance Plus im OP nach EN 13795
Elements Tapes

Basierend auf einer rein wässrigen Rezeptur der Haftschicht erfüllen Topaz Elements Tapes neben einem hohen technischen Anforderungsprofil auch höchste Ansprüche an umweltgerechte Produkte, Verarbeitung und Wäsche bis 60° C. Basierend auf einer rein wässrigen Rezeptur der Haftschicht erfüllen Topaz Elements Tapes neben einem hohen technischen Anforderungsprofil auch höchste Ansprüche an umweltgerechte Produkte, Verarbeitung und Wäsche bis 60° C. 
» mehr Informationen


Oekotex Standard 100
Erneute Öko-Tex Zertifizierung für Transferdruck und VAP®-Produkte

(19.12.2019)

Die Eigenprodukte der Trans-Textil GmbH im Bereich Transferdruck sowie Produkte für den VAP®-Leichtbauprozess haben erneut die Zertifizierung nach den aktuellsten Kriterien des unabhängigen STANDARD 100 by OEKO-TEX® für schadstoffgeprüfte, humanökologisch unbedenkliche Textilien erhalten.


Topaz 251 Fusion tapes
Topaz Fusion-Tapes

(04.12.2019)

Damit im täglichen Gebrauch von Funktionsbekleidung die Nähte halten, liefert Trans-Textil kompatible Nahtabdichtungsbänder zu allen Laminattypen. Durch flexible Fertigungstechniken werden Topaz Tapes gezielt an technische Anforderungen in der Konfektion und in der Anwendung sowie an individuelle Designwünsche angepasst.
Die Topaz Fusion-Tapes beispielsweise bringen zuverlässige Dichtheit und modische Ansprüche zusammen. Im umweltfreundlichen und hochwertigen digitalen Transferdruck werden vollfarbige Designs passend zur Gestaltung des Laminats realisiert – auf Basis flexibler Prozesse selbst für kleinere Konfektionsserien.
» mehr Informationen


Topaz 251 Hightech-PU Membransystem
Topaz 251 Hightech-PU Membransystem
100% PU – 100% Performance

(29.09.2019)

Als Eigenentwicklung von Trans-Textil erfüllt das Membransystem Topaz 251 höchste Anforderungen in der Anwendung und Verarbeitung. Basis für die äußerst flexiblen Einsatzmöglichkeiten in PSA, Feuerwehr- und Behördenbekleidung, Medizinprodukten, Schuhkomponenten oder Freizeitbekleidung ist die hauseigene Formulierung aus hochtemperaturbeständigem Polyurethan. Das Topaz 251 Membransystem eignet sich hervorragend für die klassische Nahtabdichtung sowie für alternative nahtlose Fügetechniken in der Konfektion und bietet ideale Voraussetzungen für die professionelle Industriewäsche, Dampfsterilisation und Mietwäsche.
» mehr Informationen


Industriewaesche und Textil Leasing
Industrielle Wäsche und Textil-Leasing

(25.10.2019)

Neben der direkten Beschaffung von Schutzkleidung ist das Textil-Leasing in vielen Anwendungsbereichen eine wirtschaftlich interessante Alternative. Trans-Textil produziert praxiserprobte Funktionstextilien für Schutzkleidung und medizinische Anwendungen, die sich in der gewerblichen Wäsche und Wiederaufbereitung bewährt haben und nach EN ISO 15797 zertifiziert sind. Die Multifunktionslaminate stehen für zuverlässigen Schutz, lange Lebensdauer über zahlreiche Wasch- und Sterilisationszyklen sowie eine hohe Wirtschaftlichkeit im Textil-Leasing.
» mehr Informationen


VAP® 3D-Konfektion
VAP® 3D-Konfektion für große Aerospace-Strukturen

(02.09.2019)

Mit der vollständigen 3D-Konfektion des VAP®-Membransystems konnten das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR-ZLP) in Augsburg und die Trans-Textil GmbH erneut das Potenzial bauteilorientert vorgefertigter Materialkits unter Beweis stellen. Im Rahmen des Projekts „Optimized vacuum bagging for CFRP rocket booster cases“ setzten die Partner das Konzept gebrauchsfertiger multifuntioneller Hilfsstoffpakete erfolgreich an einem Demonstrator der Booster-Endstufe der Ariane 6 Trägerrakete im Originalmaßstab (Höhe 6m, Durchmesser 3,4m) um.


VAP Technologie für Satellitenmission
VAP®-Technologie für europäische Satellitenmission

(28.08.2019)

Die MetOp Second Generation A Satellitenmission wird ab 2021 durch die Messung von Spurengasen, Ozon und Aerosolen in der Erdatmosphäre vor allem zur laufenden Überwachung der Luftqualität beitragen. Im Rahmen des europäischen Copernicus-Programms ist sie somit Teil des umfassenden Klimaprotokolls unseres Planeten. Die Airbus Defence & Space GmbH entwickelt und fertigt im Auftrag der ESA carbonfaserverstärkte Komponenten für das Instrument Sentinel-5 mit dem für den Aerospace-Einsatz qualifizierten VAP®-Membransystem von Trans-Textil. Die VAP®-Technologie leistet dabei einen wesentlichen Beitrag zur prozessicheren und hochpräzisen Herstellung der ultraleichten Bauteile.



Textiler Laserschutz
Kooperation für textilen Laserschutz

(05.07.2019)

Die Verwendung von leistungsstarken Laseranlagen gewinnt in vielen Bereichen an Bedeutung – und mit ihr der Bedarf an intelligenten Lösungen für den Schutz von Mensch und Technik. Mit ihrer verstärkten Zusammenarbeit verfolgen die JUTEC® GmbH und die Trans-Textil GmbH das Ziel, ihre erfolgreichen gemeinsamen Entwicklungen von multifunktionellen Smart Textiles für den Laser-schutz „Made in Germany“ weiter auszubauen.
» mehr Informationen


erfolgreiche Rezertifizierung
Erfolgreiche Rezertifizierung

(22.06.2019)

Die erfolgreiche externe Rezertifizierung nach den internationalen Normen ISO 9001 und ISO 14001 belegt den hohen Anspruch, welchen die Trans-Textil GmbH in Sachen Qualitäts- und Umweltmanagement an sich selbst stellt. So bestätigten die unabhängigen Auditoren der TÜV Austria Cert GmbH die Übereinstimmung des integrierten Trans-Textil Managementsystems mit den Anforderungen der aktuellsten Normforderungen. Ergänzt wird das Engagement des Unternehmens durch die Zertifizierung nach dem Standard OHRIS im Bereich Arbeitsschutz und Anlagensicherheit.
» Zertifikate


Sustainability at Techtextil
Sustainability at Techtextil

(24.04.2019)

Aufgrund ihrer freiwilligen zusätzlichen Umweltleistungen sowie dem Einsatz ökologisch verantwortungsvoller Textiltechnologien für ihre Innovationen, wurde die Trans-Textil GmbH in das Programm „Sustainability at Techtextil“ aufgenommen. Eine unabhängige Expertengruppe zeichnet damit Aussteller auf der internationale Leitmesse für Technische Textilien aus, die sich besonders für die nachhaltige Gestaltung von Produkten und Produktionsprozessen einsetzen. Ihre Neuheiten präsentiert die Trans-Textil GmbH vom 14. bis 17. Mai 2019 auf Stand H56 in Halle 3.0.


AQUAIR - atmungsaktives Kunstleder auf waessriger Basis
AQUAIR - atmungsaktives Kunstleder auf wässriger Basis

(24.04.2019)

Rezepturkomponenten auf rein wässriger Basis sind Ausgangspunkt für AQUAIR, das hochatmungsaktive Kunstleder von Trans-Textil. Das Herstellverfahren verzichtet nicht nur vollständig auf organische Lösemittel, sondern bietet zudem einen hohen Gestaltungsspielraum in Struktur, Farbgebung und technischen Eigenschaften der abrieb-beständigen AQUAIR-Funktionsschicht. In Verbindung mit dem umfangreichen Portfolio von Membransystemen, Substraten und Textiltechnologien entstehen anspruchsvolle Mehrlagenprodukte für die Anwendungsbereiche Schuh, Bekleidung, Möbel oder Accessoires.


Topaz COMPANION: Ultraleichte Sportswear-Laminate
Topaz COMPANION: Ultraleichte Sportswear-Laminate

(24.04.2019)

Mit ihrer außenliegenden atmungsaktiven, wind- und wasserdichten Funktionsschicht wurden die ultraleichten Topaz COMPANION Laminate speziell als täglicher Begleiter für Outdooraktivitäten und
Athleisure-Wear im Fahrrad- oder Laufsport entwickelt. Die offenen Textilkonstruktionen der feinen Gewebe und Maschenwaren auf der körperzugewandten Seite sorgen für ein angenehm trockenes Tragegefühl auf der Haut und gleichzeitig für höchste Atmungsaktivität durch einen direkten Zugang zur funktionellen Topaz Membranlage. Die 2-Lagen-Systeme zeichnen sich zudem durch eine hohe Abriebbeständigkeit sowie ein extrem kleines Packmaß aus und sind nach Standard 100 by OEKO-TEX® zertifiziert.


3D Warp Knit Laminate
3D Warp Knit Laminate – gezielt gesteuerte Performance Award 2019

(27.03.2019)

Mit den neuen 3D Warp Knit Laminaten aus der Topaz FUSION Kollektion ist der Trans-Textil GmbH und ihrem Partner Penn Textile Solutions eine echte textile Innovation „Made in Germany“ gelungen. Gezielt nach Körperregionen gesteuerte Funktionszonen für die Schutz-, Outdoor und Freizeitbekleidung werden dabei direkt im digital gesteuerten Wirkprozess integriert. So können beispielsweise Meshzonen mit gezielter Lochgröße für Atmungsaktivität nach Maß oder abriebfeste 3D-Strukturen exakt dort platziert werden, wo sie erforderlich sind. Für zusätzlichen Durchblick kommen als Design-Highlight im 3-Lagen-Laminat transparente oder farbige Membransysteme von Trans-Textil zum Einsatz. Öko-Tex zertifizierte Materialien aus europäischem Ursprung, PFC-freie Ausrüstung aus der Topaz clean4green Linie und kurze Wege zwischen den Herstellerstandorten durch die Verarbeitung in Deutschland sorgen zudem für eine umweltverantwortliche Prozesskette.


DBL Meisterstück German Design Award
DBL Meisterstück mit Laminat von Trans-Textil erhält German Design Award 2019

(16.02.2019)

Die neue Premiumkollektion der DBL - Deutsche Berufskleider-Leasing GmbH wurde jetzt vom Rat für Formgebung mit dem renommierten German Design Award 2019 ausgezeichnet. Entscheidend dazu bei trägt die Wetterschutzjacke der Kollektion DBL Meisterstück. Kennzeichen sind die trendgemäße Verbindung von modischem Style und multifunktioneller Workwear - zertifiziert nach EN 343. Hier sorgt das Laminat von Trans-Textil mit seinem Hightech PU-Membransystem für zuverlässigen Wetterschutz und Komfort mit hoher Atmungsaktivität. Damit eignet sich die Jacke für den täglichen Einsatz im Mietservice für Handwerk, Industrie und Dienstleistung. Die robuste Verarbeitung in der einzigartigen Point-in-Point Laminationstechnologie gewährleistet zudem Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit im Gebrauch sowie in der professionellen Leasingwäsche. Für das moderne Design sowie die modischen und funktionellen Details in der Konfektion zeichnete unser Partner teamdress Stein Deutschland GmbH verantwortlich.


Hightex Award
Preisgekrönte Zusammenarbeit

(08.02.2019)

Wir gratulieren unserem Partner Becker Tuche zum „Hightex Award“ der Munich Fabric Start. Mit ihrem Innovationspreis zeichnete die Jury eine gemeinsame Entwicklung aus. Das neue Laminat aus der Wool-Performance- Kollektion basiert auf einer Mischung aus Wolle und Cordura mit Elasthan der Firma Becker sowie einem nach Standard 100 by Oeko-Tex zertifizierten Membransystem und einer ökologisch unbedenklichen Ausrüstung ohne PFC von Trans-Textil. Mit seiner hohe Scheuerfestigkeit, geringem Gewicht und sehr guter Wasser-dampfdurchlässigkeit eignet sich das Laminat speziell für Outdoor- und Freizeitbekleidung sowie Corporate Fashion.


Humanoekologisch unbedenkliche Schutztextilien
Trans-Textil und STFI arbeiten erfolgreich an umweltschonenden Ausrüstungstechnologien

(10.01.2019)

Ziel des ZIM-Kooperationsprojektes „Humanökologisch unbedenkliche Schutztextilien“ gemeinsam mit dem Sächsischen Textilforschungs-institut e.V. (STFI) war die Entwicklung weiterer gesundheitlich unbedenklicher Schutztextillaminate mit umweltschonenden Veredlungsverfahren für Feuerwehr-, Behörden- und Outdoor-Bekleidung. Im Fokus standen neue wasser-, öl-, schmutz- und medienabweisende Oberflächenausrüstungen mit PFOA-freien und fluorfreien Rezepturen. Die Projektergebnisse bilden die Basis für die zusätzliche Optimierung einer ressourcen- und umweltschonenden Fertigung und werden von Trans-Textil im Rahmen des Konzepts Topaz ELEMENTS in einem Markteinführungsprojekt in die Praxis umgesetzt.
» Infoblatt Humanökologisch unbedenkliche SchutztextilienPdf (450 KB)

 

 

Aktuelle Nachrichten

  Tuev Cert                    Oekotex                    Umweltpakt                    Ohris                    Code of conduct

     
  © COPYRIGHT 2019 TRANS-TEXTIL GMBH